Vertrauen Sie auf unser langjähriges, technisches Know-How!

Mit den leistungsstarken Car Communication Analyzern (CCA) setzt ViGEM seit vielen Jahren Maßstäbe im mobilen Data Logging. Die integrierten Hard- und Softwareprodukte unterstützen OEMs und Zulieferer bei der Entwicklung, Qualifizierung und Validierung von automatisierten Fahrerassistenz-, Kamera- und Bordnetz-Systemen sowie von autonomen Fahrfunktionen. Das durchgängige Zusammenspiel der bedienerfreundlichen CCA Geräte ermöglicht die effiziente Auslastung von Testflotten bei maximaler Datensicherheit.

Auf Wunsch begleiten Sie unsere Engineering Services von der Entwicklung des ersten Prototypen bis zur Serienreife mit individuellen Anpassungen.

HIGH-END-LÖSUNG

CCA 9010

  • Kontinuierliche Datenraten bis 25 Gbit/s 

  • Wechselspeicher von 16 - 122 TB

  • Verteiltes Data Logging System
  • Use Cases: Data Collection, FOT

CUSTOM-LÖSUNG

CCA 9003

  • Kontinuierliche Datenraten bis 6,4 Gbit/s
  • Wechselspeicher bis 16 TB
  • Erweiterbar mit bis zu 5 integrierten Capture Units
  • Use Cases: Data Collection, Prüfstand

KOMPAKT-LÖSUNG

CCA 7010 - Coming soon

  • Kontinuierliche Datenraten bis 10 Gbit/s
  • Wechselspeicher bis 16 TB
  • Distributed Data Logging
  • Use Case: Data Collection mit limitiertem Raum

EVERY BIT COUNTS.

Moderne Fahrerassistenzsysteme machen das Autofahren komfortabler und sicherer. Mit unseren CCA Systemen unterstützen wir den effizienten Qualifizierungsprozess kamerabasierter Fahrerassistenzsysteme.

(Markus Trauth, Geschäftsführer ViGEM GmbH)

SOFTWARE

Zur komfortablen Bedienung der Geräte passen wir die ViGEM Software gerne an Ihre spezifischen Bedarfe an und binden sie in Ihre bestehenden Toolchains ein. Regelmäßige Updates sind kostenfrei.

ENGINEERING SERVICES

Wir begleiten Sie kompetent über die gesamte Projektdauer.