Data Handling Konzept

Am Anfang der Schicht legt der Fahrer einen leeren Wechselspeicher in den CCA Datenlogger ein und startet die Aufzeichnung. Der CCA Datenlogger schreibt die eingehenden Daten der Fahrzeugbusse auf den Wechselspeicher. Am Ende der Schicht entnimmt der Fahrer den Wechselspeicher, legt ihn in die CCA Kopierstation ein und synchronisiert die Daten auf ein anderes Medium, z.B. auf einen Server oder NAS.
 
 

Bitte lesen und akzeptieren Sie unsere AGB.

akzeptieren   abbrechen