BIG DATA LOGGING.

Die ViGEM GmbH ist Ihr starker Partner bei der Qualifizierung und Absicherung von automatisierten Fahrerassistenz-, Kamera- und Bordnetz-Systemen sowie des autonomen Fahrens. Als einer der führenden Hersteller von hochleistungsfähigen Datenloggern arbeiten wir seit über 10 Jahren eng mit namhaften Unternehmen der Automobilindustrie im Bereich innovativer Mobilitätskonzepte zusammen. Unser CCA  Leistungsspektrum (Car Communication Analyzer) reicht von individuellen Hard- und Softwarelösungen, über einen international agierenden Kundenservice bis hin zur Entwicklung von Testumgebungen.

Individuell und leistungsstark

Die neueste Kombination aus Datenlogger CCA 9010 und Kopierstation CCA CS10 besticht durch eine Aufzeichnungsgeschwindigkeit von bis zu 25 Gbit/s, einen Wechselspeicher von bis zu 64 TB und eine Transfergeschwindigkeit von bis zu 50 Gbit/s. Weitere Leistungssteigerungen sind durch den parallelen Einsatz mehrerer Datenlogger möglich. Das CCA Produktportfolio zeichnet sich durch eine hohe Modularität und Flexibilität bei maßgeschneiderten Konfigurationen aus.

Mobilität der Zukunft

Eine weltweit zunehmende Urbanisierung und Digitalisierung verlangen nach sicheren automatisierten Mobilitätslösungen. CCA Datenlogger werden zur Absicherung und Qualifikation von Fahrerassistenzsystemen sowie von autonomen Fahrfunktionen genutzt. Sie kommen im Fahrzeug, im Labor und auf dem Prüfstand zum Einsatz.

News

Software-Feature: Pre-Labeling


Für die halb-automatische Kommentierung von Testfahrten bieten die ViGEM Datenlogger die praktische Pre-Label Funktion an. Über das Web-Interface des Loggers können z.B. die Umgebungsbedingungen einer Testfahrt festgelegt werden. Während der Fahrt ist das dynamische Hinzufügen vordefinierter Event-Labels sowie die Kennzeichnung spezieller Vorkommnisse möglich, um diese später in den Testdaten zu identifizieren. Weiter

Open Air Messe in Hannover


Am 22. und 23. Juni 2021 präsentieren wir auf der  „Autonomous Vehicle Technology“ unsere CCA 9010 Hard- und Softwarelösungen live an Stand 126. Aufgrund der Pandemie-Einschränkungen wird die Messe nicht wie gewohnt in Stuttgart, sondern erstmals auf dem Messegelände in Hannover stattfinden. Auf einer Freifläche von 16.000 qm und unter einem beeindruckenden Roof Top sollen sichere Face-to-Face Treffen mit Social Distancing möglich sein. Kostenlose Registrierungen hier.

Messen & Events