EVERY BIT COUNTS.

BIG DATA LOGGING.

Die ViGEM GmbH ist Ihr starker Partner bei der Qualifizierung und Absicherung von automatisierten Fahrerassistenz-, Kamera- und Bordnetz-Systemen sowie des autonomen Fahrens. Als einer der führenden Hersteller von hochleistungsfähigen Datenloggern arbeiten wir seit über 10 Jahren eng mit namhaften Unternehmen der Automobilindustrie im Bereich innovativer Mobilitätskonzepte zusammen. Unser CCA  Leistungsspektrum (Car Communication Analyzer) reicht von individuellen Hard- und Softwarelösungen, über einen international agierenden Kundenservice bis hin zur Entwicklung von Testumgebungen.

Individuell und leistungsstark

Die neueste Kombination aus Datenlogger CCA 9010 und Kopierstation CCA CS10 besticht durch eine Aufzeichnungsgeschwindigkeit von bis zu 25 Gbit/s, einen Wechselspeicher von bis zu 64 TB und eine Transfergeschwindigkeit von bis zu 50 Gbit/s. Weitere Leistungssteigerungen sind durch den parallelen Einsatz mehrerer Datenlogger möglich. Das CCA Produktportfolio zeichnet sich durch eine hohe Modularität und Flexibilität bei maßgeschneiderten Konfigurationen aus.

Mobilität der Zukunft

Eine weltweit zunehmende Urbanisierung und Digitalisierung verlangen nach sicheren automatisierten Mobilitätslösungen. CCA Datenlogger werden zur Absicherung und Qualifikation von Fahrerassistenzsystemen sowie von autonomen Fahrfunktionen genutzt. Sie kommen im Fahrzeug, im Labor und auf dem Prüfstand zum Einsatz.

News

Neuer Markenauftritt


Aus Innovation ist Orange wird EVERY BIT COUNTS. Mit modifiziertem Logo, einer lebendigen Bildsprache sowie einem wirkungsvollen Claim präsentiert ViGEM, der Experte für mobile Big Data Logging Lösungen, einen neuen, zukunftsorientierten Markenauftritt. Das selbstbewusste Branding soll den Tier 1 optisch auf ein neues Level heben, ohne den Wiedererkennungswert der seit über 10 Jahren in der Automobilbranche bestens etablierten Marke ViGEM zu schwächen. Mehr

ViGEM setzt Standards mit synchronisiertem Zeitstempel gPTP


Mit der Implementierung des Software-Features gPTP (generalized Precision Time Protocol) in der Produktlinie CCA 9010 setzt ViGEM erneut Standards in der mobilen Mess- und Diagnoseelektronik. Die CCA 9010 Geräte nutzen die Variante IEEE 802.1AS des bekannten PTP-Standards IEEE 1588 zur nanosekundengenauen Synchronisierung der über 40 Automotive-Ethernet Schnittstellen am Logger. Dieses wertvolle Feature zur Vereinheitlichung der aufgezeichneten Daten ermöglicht unseren Kunden aus der Automobilindustrie eine effiziente Datenanalyse zur Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen und des autonomen Fahrens. Mehr

Messen & Events

  • 27.- 29. Oktober 2020
    SAECCE
    Stand E53   │  Shanghai, China
     

  • 28. Oktober 2020
    CareerContacts
    Schwarzwaldhalle Karlsruhe + digital